teeversand

Aromatisierte Tees

Aromatisierte Tees findet man in zwei Auspr?gungen. Die klassischen aromatisierten Tees kommen aus China. Gr?ntee oder eine Mischung aus Gr?n- und Schwarztee wird durch Zugabe von frischen Bl?ten aromatisiert. Die Bl?ten werden regelm??ig abgesiebt und wieder durch frische Bl?ten ersetzt, bis das gew?nschte Aroma erreicht ist. Die bekanntesten Varianten sind Rosentee und Jasmintee.

Steigender Beliebtheit erfreuen sich in Europa aromatisierte Schwarz- oder Gr?ntees. Dabei wird der Tee mit Aromen unterschiedlicher Geschmacksrichtungen angereichert. Bekannte Aromen, die dem Tee zugesetzt werden, sind Fruchtaromen wie Kirsche oder Maracuja, Vanille und andere Gew?rze (z.B. Anis, Zimt), oder Zitrusaromen wie Orange, Lemon oder auch Bergamotte (welche im Earl Grey, einem der ?ltesten Aromatees enthalten ist).

Eine weitere, im weiteren Sinne aromatisierte, Teespezialit?t ist ger?ucherter Tee, von denen die Sorte Tarry Lapsang Souchong aus China die am weitesten verbreitete ist.

10.11.05 19:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen